Über mich

Sigrid Schneider

Als Musikerin darf ich zuerst der Musik dienen und dann mit der Musik dem Menschen dienen.

Sigrid Schneider

In meinem Elternhaus wurde viel musiziert, und schon früh war Geigenlehrerin mein Traumberuf.

Also tauschte ich nach dem Abitur meine Paradies-Heimat aus gegen das schöne Städtchen Detmold und studierte dort im Hauptfach Geige bei Prof. Lukas David und im Nebenfach Klavier bei Sebastian Iseringhausen mit dem Abschluss als staatlich geprüfte Instrumentalpädagogin.

30 Jahre lang war ich als Geigenlehrerin tätig, zunächst in Lüdenscheid, dann auf der schwäbischen Alb, bevor ich 2018 wieder in meine Heimat zurückkehrte. Auf dieser Reise habe ich viele Erfahrungen gesammelt, sowohl im Unterrichten als auch im eigenen Musizieren in verschiedenen Orchestern und Kammermusikgruppen und in der Kirchenmusik. Von all dem profitiere ich jetzt hier.

An der Kreismusikschule Altenkirchen und ihren Außenstellen Daaden und Wissen und als Privatlehrerin unterrichte ich leidenschaftlich gerne meine Geigen-, Bratschen- und Klavierschüler.

Kirchenmusikalisch bin ich im ganzen Daadetal unterwegs und freue mich, Gottesdienste und Beerdigungen an der Orgel, dem Klavier oder der Geige mitgestalten zu können. Außerdem wirke ich mit der Geige in der Camerata Instrumentale Siegen mit.